fbpx
Über eine Milliarde Menschen reisen jährlich in ein anderes Land. Ob von Deutschland nach Italien, von Kanada nach Mexiko oder von Japan nach Australien. Noch nie waren so viele Touristen unterwegs. Kaum ein Wirtschaftszweig wächst so schnell und kontinuierlich wie der Tourismus.

Was ist der richtige Ausdruck?

Je mehr das Krankheiten-Googeln zum Volkssport wird, desto stärker stellt sich für Politiker und Mediziner die Frage nach der Qualität des Angebots. Kann sein, dass dort Hilfe wartet. Kann aber auch sein, dass die Beschwerden sich nach der Lektüre schlimmer anfühlen als vorher.

Was ist der richtige Ausdruck?

Es hört sich im ersten Moment vielleicht etwas überraschend an – aber gerade für berufstätige Eltern hat das digitale Nomadentum Pluspunkte: Man kann seinen Kindern die Welt zeigen und sich tagsüber die Zeit für sie nehmen, die sie brauchen; gearbeitet wird dann eben nachts.

Was ist der richtige Ausdruck?

Ich habe den Fehler gemacht, vor Beginn des Praktikums nicht mit dem Chef Klartext zu reden, also mich darüber zu informieren und genau abzusprechen, was man so während des Praktikums tun muss oder darf.

Was ist der richtige Ausdruck?

Werden Auge, Nase, Ohr positiv stimuliert, überträgt der Kunde sein Wohlbefinden auf die präsentierte Ware oder das Geschäft insgesamt. Streng rationale Kaufkriterien verlieren an Wirksamkeit und aus dem momentanen guten Gefühl heraus wird eine Kaufentscheidung gefällt, die ohne diese psychologisch ausgetüftelten Sinnesanreize vielleicht nie zustande gekommen wäre. 

Was ist der richtige Ausdruck?

Ich bin ganz schön im Stress, denn es ist schon was Besonderes, wenn man zum ersten Mal für ein Seminar allein verantwortlich ist. Schwierig ist vor allem der richtige Umgang mit den Referenten, die individuell betreut werden müssen: persönliche Abholung vom Flughafen, Sonderwünsche bei der Hotelunterkunft und spezielles Rahmenprogramm.

Was ist der richtige Ausdruck?

E’ il momento per qualcosa di più complicato 🙂

Guarda il video e leggi testo della canzone, poi rispondi alle domande qui sotto!

Ich fang jetzt an mit dem Deutsch Unterricht

so MIC in der Hand , singe unter dem Licht

unter will dem und nicht den, denn ist ein Dativ

dieser Text wird warscheinlich überhaupt nicht so Mies

Ich muss leider arbeiten, weil ich pleite bin

bin am Ende, weil ihr wisst, dass sich das Verb dahin schiebt

Wenn ich mehr Geld hätte, würde ich dann das nicht mehr tun

ich bringe dir etwas bei, bitte bring dich nicht um

pass mal auf, dich und dir, sein n bisschen Klug

wach auf, schnell ansonsten verpasst du den Zug

Ja aufpassen, relax und lehn dich mal hin

manche Wörter trennen Sie sich, weil die Trennbare sind

mal’ deine Wohnung, ein Mann ist Maler, ne Frau ist Malerin

Berliner sind Pfannkuchen, aber nur in Berlin

das macht kein’ Sinn

Trotz des Regens, ein S es ist ja Genitiv,

du hast die Erklärung nicht gebraucht?, weil du ein Genie bist

das die der Rap

sing ich die das den Track

sag bescheid findest du das voller Wack?

Mein mein meine Musik, ist meine possessiv

ich hör jetzt auf, sonst geht hier alles Schief

heute sagst du was läuft, morgen fragst du wie lief

für, ohne, gegen, um wollen akkusativ

Sei nicht so Traurig, machst alles Dramatik

ich kann in einem Lied die komplette Grammatik

Wie einen Dichter, gehör zu den Sturm und Drang

für die Antwort sagste wenn, für die Frage wann

hab dich gestern angerufen, bist nicht ran gegangen

zwischen trennbare geht ge, hast noch nicht angefangen?

Seit langer Zeit, ich meine Vergangeheit

Zukunft ist ab, bist du dabei nein?

Ach du Scheiss,folg mir bitte dann, gehste raus oder kommst du rein?

sorry war ich zu gemein?  Ja sehr

war mit punkten bzw Umlaut wird wär

und hör mal zu, bitte komm mal her, auf Englisch ist Sea nicht Meer

Lake ist See, willst du wirklich noch mehr?

Full ist Voll

Empty Leer und

Lea wohnt weit weg, sie kommt aus irgendwoher

dann besuch ich sie nicht, ich dachte sie wohnt näher

und nun? ich geb dir ein Tipp bleib zu hause

es wird gut,

spiel mit Freunden Stadt Land und Fluss

ich hau rein, geh Heim,

Aufwiedersehen und Tschüss.

Was bedeutet "weil ich pleite bin"?
Was bedeutet "sein n bisschen Klug"?
Was bedeutet "lehn dich mal hin"?
Was bedeutet "das macht kein' Sinn"?
Was bedeutet "sonst geht hier alles Schief"?
Was bedeutet "war ich zu gemein"?
Was bedeutet "sie kommt aus irgendwoher"?
Was bedeutet "ich geb dir ein Tipp"?
Was bedeutet "ich hau rein, geh Heim"?